Was bedeutet "Nachbarschaftskonto FAMILIE PLUS"?

Das Girokonto für die gesamte Familie mit Mehrwertbonus

Wenn Ihre gesamte Familie (alle in einem Haushalt lebenden Personen mit mindestens einem Kind im Alter bis zu 25 Jahren) ihr Girokonto bei uns führt, können Sie ab sofort die KREDITKARTE GOLD FAMILIE kostenfrei bekommen.

Das übliche Jahresentgelt von 79,00 Euro übernehmen wir für Sie, wenn Sie das Nachbarschaftskonto Gold haben und die Karte auch aktiv nutzen (Jahresumsatz von mindestens 1000,00 Euro ab dem zweiten Jahr). Für Kunden mit dem Nachbarschaftskonto Digital kostet die KREDITKARTE GOLD FAMILIE dann lediglich 29,00 Euro pro Jahr bei gleichen Voraussetzungen.

Kreditkarte als optimale Ergänzung zu Ihrem Konto

Mit einer Kreditkarte haben Sie auch im Ausland oder bei Zahlungen im Internet immer das passende Zahlungsmittel zur Hand. Mit Ihrer Mastercard® oder Visa Karte profitieren Sie von allen Leistungen einer Kreditkarte. Zum Beispiel zahlen Sie weltweit an Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos oder sichern Ihre Zahlungen im Internet mit den Bezahlverfahren Mastercard® Identity Check™ oder Visa Secure ab.

Was bietet die KREDITKARTE GOLD FAMILIE?

Mit der KREDITKARTE GOLD FAMILIE haben Sie

  • ein zusätzliches Zahlungsmittel im
    Inland, Ausland und beim Online-Einkauf
  • mit Freiposten bei Bargeldauszahlungen an Geldautomaten im Ausland
  • mehreren Reiseversicherungen (Auslandsreise-
    Krankenversicherung, Reise-Service-Versicherung, Reiserücktrittskosten-/
    Reiseabbruch-Versicherung, Verkehrsmittel-Unfallversicherung und
    Auslands-Schutzbrief-Versicherung) sowie
  • 7% Reisebonus bei VR-MeineReise.de

Mehrwertprogramm MitgliederPlus

Profitieren Sie auch von allen Vorteilen unseres Mehrwertprogramms?

Da Sie nicht nur Kunde, sondern auch Eigentümer Ihrer Raiffeisenbank Strücklingen-Idafehn eG sind, gibt es für Sie das Plus:

  • Nachbarschaftskonto Gold mit niedrigerem Kontoführungsentgelt für Mitglieder
  • Konditionenvorteil für Baufinanzierungen bei Ihrer Raiffeisenbank
  • Kreditkarte Gold für Mitglieder mit reduziertem Jahresentgelt, Freiposten bei Bargeldauszahlungen an Geldautomaten im Ausland, mehreren Reiseversicherungen und 7% Reisebonus bei VR-MeineReise.de
  • MeinPlus: Es gibt viele Partner, bei denen Sie Rabatte mit Ihrer goldenen girocard (Debitkarte) erhalten – beispielsweise bis zu 40% bei CenterParcs, 10% beim CEWE Fotoservice, bis zu 100 Euro für das erworbene Zeitschriften-Abo bei BurdaDirect sowie bis zu 35% für Neuwagen bei VR-Autos.de. Weitere Informationen gibt es bei Ihrem Kundenberater, auf unserer Homepage oder in der App MeinPlus.
  • Spezielle Mitglieder-Absicherungen für Sie und Ihr Zuhause bei der R+V-Versicherung – seit Januar 2020 mit bis zu 10% genossenschaftlicher Rückvergütung pro Jahr
  • Konditionenvorteil für Zusatzbausteine bei easyCredit
  • Konditionenvorteil von 0,35%-Punkten bei Darlehen für energetische Maßnahmen bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall
  • Beteiligung am Gewinn Ihrer Bank durch die Dividende auf Ihr Mitgliedschaftsguthaben
  • Mehr erfahren und mehr mitbestimmen durch Ihre Teilnahme an der jährlichen Generalversammlung Ihrer Raiffeisenbank


Wenn Sie noch nicht alle Vorteile nutzen, vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Ihrem Kundenberater.

Häufige Fragen zum individuellen Girokonto

Bei welchen Banken kann ich mit meiner girocard Geld abheben?

Das Geldautomatennetz der Genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit rund 17.300 Geldautomaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie das Geldabheben sind bei vielen Volksbanken Raiffeisenbanken kostenlos. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.

Kann ich im Ausland Geld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard (Debitkarte) sind, können Sie auch im Ausland Geld abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer.