Raiffeisenbank verteilt 14.720,00 Euro in der Nachbarschaft

Die Raiffeisenbank Strücklingen-Idafehn eG konnte aus den Erlösen des Gewinnsparens am 02.12.2020 14.720,00 Euro an gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen, Kindergärten und Jugendfeuerwehren der Region verteilen.

Da aufgrund der derzeitigen Situation bedauerlicher Weise die alljährliche, feierliche Übergabe mit allen Vereinen und Institutionen nicht stattfinden durfte, freuten sich Stefan Nowak und Ralf Lüken, Vorstände der Raiffeisenbank Strücklingen-Idafehn eG umso mehr, das Sie Frau Lindemann von der Katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius Rhauderfehn und Herrn Pastor Bortfeldt von der Kirchengemeinde Idafehn, als Vertreter aller Spendenempfänger, im Hause der Raiffeisenbank begrüßen durften.

„Es war uns eine große Freude rund 14.700,00 Euro auszuschütten und damit die Projekte für Jung und Alt und die Projekte mit sozialer Nähe zu fördern und zu unterstützen,“ so Vorstandsmitglied Stefan Nowak.

Über die Zuwendung freuten sich die Kindertagesstätte Fehnwichtel, Ostrhauderfehn, der Wassersportclub Idafehn, das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Ostrhauderfehn, die Schützenhuus Spölers Idafehn, die Freiwilligen Feuerwehren Holterfehn und Ostrhauderfehn, der Hegering Overledingerland, die Sportvereine SV Strücklingen und SV Eiche Ostrhauderfehn, die Schützenvereine Ostrhauderfehn und Bollingen, die Schiffergilde Westrhauderfehn und die Kirchengemeinde St. Bonifatius, für die Aktion „Fehntjer schenken Fehntjer“ und die Kirchengemeinde Idafehn für die „Aktion Rose“

Vorstandsmitglied Stefan Nowak, Pastor Bortfeldt (Kirchengemeinde Idafehn), Frau Lindemann (Kirchengemeinde St.Bonifatius) und Vorstandsmitglied Ralf Lüken

Gewinnsparen: Möchten Sie auch mitmachen?

Sparen, helfen und gewinnen: Beim Gewinnsparen haben Sie alles zusammen. Ein Teil Ihres Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte in Ihrer Region, der Rest wird gespart. Und Sie können bei der Verlosung gewinnen.